Informationen für Fachkräfte PDF Drucken E-Mail

 

Beim Würzburger Projekt stehen die Fachkräfte der verschiedenen Einrichtungen und Berufsgruppen genauso im Zentrum wie die betroffenen Familien. Wo es uns möglich ist, möchten wir Rat und Unterstützung anbieten. Auf diesen Seiten gibt es jede Menge Information und Hilfe.
  • Bei "Familien im Blick" verdeutlichen wir, warum bei einer elterlichen psychischen Erkrankung immer die gesamte Familie Unterstützung braucht.
  • "Kinder, Kinder" informiert über die Belastungen, die das Zusammenleben mit einem psychisch kranken Elternteil mit sich bringt, aber auch über die Stärken, mit denen Kinder diese Situation bewältigen können.

  • Bei "Rat und Tat" finden Sie konkrete, fallbezogene Unterstützungsangebote durch die drei Mitarbeitenden des Projekts - greifen Sie zu!
  • Im "Kooperationsverbund" haben sich Einrichtungen aus Unterfranken zusammengetan, die sich in besonderer Weise für Familien mit einem psychisch erkrankten Elternteil einsetzen. Ist das auch etwas für Sie?
  • Unter "Würzburger Projekt" finden Sie die Konzeption und Informationen zu den verschiedenen Bausteinen des Projekts:
    > Lesen Sie, was das Team des Würzburger Projekts an Prävention und Beratung leistet
    > Nutzen Sie gerne eines der Angebote zur Qualifizierung oder beteiligen Sie sich an der Vernetzung
    > Bei "Finanzierung" und "Projektbeirat" können Sie ein wenig hinter die Kulissen des Projekts schauen

 

 

Foto: © Rainer Sturm/www.pixelio.de